Tödlicher Verkehrsunfall auf der B85

Autofahrer gerät in Niederbayern in Gegenverkehr und stirbt

Bei einem Unfall im Landkreis Freyung-Grafenau ist am Montag ein Mann gestorben.

Bei einem Unfall im Landkreis Freyung-Grafenau ist am Montag ein Mann gestorben.

Bild: Monika Skolimowska, dpa (Symbolbild)

Bei einem Unfall im Landkreis Freyung-Grafenau ist am Montag ein Mann gestorben.

Bild: Monika Skolimowska, dpa (Symbolbild)

In Schönberg im Kreis Freyung-Grafenau hat es einen schweren Unfall mit immensem Sachschaden gegeben. Eine Person kam dabei ums Leben.
##alternative##
dpa
10.01.2022 | Stand: 16:32 Uhr

Im Kreis Freyung-Grafenau hat es einen tödlichen Verkehrsunfall gegeben. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall am Montagmorgen auf der B85 in Schönberg. Dort geriet ein 50-jähriger Autofahrer aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn.

Mann stirbt bei Autounfall in Niederbayern: B85 stundenlang gesperrt

Er prallte frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Der 50-Jährige starb noch an der Unfallstelle, so die Polizei. Der Fahrer des Lkws erlitt einen Schock. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 150.000 Euro. Die Bundesstraße war für mehrere Stunden gesperrt. (Lesen Sie auch: Garmisch-Partenkirchen: Seniorin stirbt in Teich)

Mehr Nachrichten aus Bayern lesen Sie hier.