Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Fastenpredigt 2.0

So derbleckte Maxi Schafroth aus der Schaltzentrale am Nockherberg

Diesmal derbleckte er digital: Kabarettist Maxi Schafroth.

Diesmal derbleckte er digital: Kabarettist Maxi Schafroth.

Bild: Paulaner

Diesmal derbleckte er digital: Kabarettist Maxi Schafroth.

Bild: Paulaner

Zunehmend fulminant, teils bitterböse: Der Allgäuer Kabarettist Maxi Schafroth meisterte den digitalen Nockherberg - Orang Utan im Fiat Panda inklusive.
##alternative##
Von Daniel Wirsching
05.03.2021 | Stand: 22:58 Uhr

Die Frage war: Wie schlumpfig grinst wer? Und: Wie ist ein Derblecken ohne Derbleckte? Genauer: Wie ist es, wenn der Unterallgäuer Kabarettist Maxi Schafroth die Fastenpredigt zur Starkbierprobe der Paulanerbrauerei auf dem Nockherberg rein digital hält? Wenn er in einen leeren Saal hinein predigt und die Großen, Nicht-ganz-so-Großen und Gernegroße der Landes- und Bundespolitik, der Corona-Krise geschuldet, via Videokonferenz abwatscht?