Notruf in Bayern

Probleme mit Notrufnummern 110 und 112 in München

In München ist es nach Angaben der Polizei am Montagabend zu Problemen mit den Notrufnummern 110 und 112 gekommen.

In München ist es nach Angaben der Polizei am Montagabend zu Problemen mit den Notrufnummern 110 und 112 gekommen.

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

In München ist es nach Angaben der Polizei am Montagabend zu Problemen mit den Notrufnummern 110 und 112 gekommen.

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

In München ist es nach Angaben der Polizei am Montagabend zu Problemen mit den Notrufnummern 110 und 112 gekommen.
In München ist es nach Angaben der Polizei am Montagabend zu Problemen mit den Notrufnummern 110 und 112 gekommen.
dpa
25.01.2021 | Stand: 21:54 Uhr

"Aufgrund eines anbieterseitigen Problems, kann es unter der 110 aktuell zu Problemen bei der Notrufannahme kommen. Probiert es in dem Fall erneut oder ruft in dringenden Fällen direkt beim zuständigen Polizeirevier an", teilte die Polizei München via Twitter mit.

(Lesen Sie auch: Einbrecher wählt mit dem Hintern Notruf - und wird festgenommen)

In einem weiteren Beitrag hieß es, dass es bei der 112 das gleiche Problem zu geben scheint. Auf die Frage einer Nutzerin, ob die Probleme auch außerhalb Münchens auftreten würden, schrieb die Polizei: "Vereinzelt gibt es wohl Komplikationen. Rufen Sie lieber beim zuständigen Revier an um sicher zu gehen."

(Lesen Sie auch: Freerider nach Sturz kopfüber im Schnee verstorben)