Jubiläumsshow am Samstagabend

Söder kommt wegen Corona-Lage nicht zu "Wetten, dass..?"

Bei der Jubiläumsshow zum 40-jährigen Bestehen von "Wetten, dass..?", die am Samstagabend in Nürnberg über die Bühne geht, wird Markus Söder nun doch nicht zu Gast sein.

Bei der Jubiläumsshow zum 40-jährigen Bestehen von "Wetten, dass..?", die am Samstagabend in Nürnberg über die Bühne geht, wird Markus Söder nun doch nicht zu Gast sein.

Bild: David Ebener, dpa (Archiv)

Bei der Jubiläumsshow zum 40-jährigen Bestehen von "Wetten, dass..?", die am Samstagabend in Nürnberg über die Bühne geht, wird Markus Söder nun doch nicht zu Gast sein.

Bild: David Ebener, dpa (Archiv)

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat seine Teilnahme bei der Sonderausgabe von "Wetten, dass..?" abgesagt. Grund sei die aktuelle Corona-Entwicklung.
##alternative##
dpa
05.11.2021 | Stand: 16:16 Uhr

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) nimmt wegen der Corona-Lage nicht an der ZDF-Show "Wetten dass..?" teil. Das berichtete "Bild" am Freitag unter Berufung auf eine Sprecherin Söders. Die Show mit Moderator Thomas Gottschalk soll am Samstag als einmalige Sonderausgabe in Söders Heimatstadt Nürnberg über die Bühne gehen.

Der Ministerpräsident habe aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung "mit Bedauern die Teilnahme von ihm und seiner Frau bei "Wetten dass..?" abgesagt", teilte die Sprecherin "Bild" mit. Die Corona-Infektionszahlen stiegen in Bayern zuletzt wieder sehr stark an.

Special war eigentlich für 2020 geplant

Das "Wetten dass..?"-Special war eigentlich schon vor einem Jahr geplant, wurde aber wegen der Corona-Pandemie verschoben. Am Samstag (20.15 Uhr) soll das Revival nun stattfinden. Auf der Gästeliste stehen die ABBA-Stars Björn Ulvaeus und Benny Andersson, die schwangere Schlager-Queen Helene Fischer sowie Rocker Udo Lindenberg.

Lesen Sie auch: "The Voice of Germany": Diese Sänger und Lieder überzeugten die Jury bisher in der 11. Staffel