Wetter

Schnee und Sturmböen am Ostermontag im Allgäu

Neben Schnee kann es am Ostermontag ab Mittag zu Sturmböen der Stufe zwei von vier im gesamten Allgäu kommen, warnt der Deutsche Wetterdienst.

Neben Schnee kann es am Ostermontag ab Mittag zu Sturmböen der Stufe zwei von vier im gesamten Allgäu kommen, warnt der Deutsche Wetterdienst.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

Neben Schnee kann es am Ostermontag ab Mittag zu Sturmböen der Stufe zwei von vier im gesamten Allgäu kommen, warnt der Deutsche Wetterdienst.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

Am Montag zieht Regen von Nord- nach Südbayern, der dann in Schnee übergeht. Der Deutsche Wetterdienst warnt ab Mittag vor Sturmböen im Allgäu.
Neben Schnee kann es am Ostermontag ab Mittag zu Sturmböen der Stufe zwei von vier im gesamten Allgäu kommen, warnt der Deutsche Wetterdienst.
dpa
04.04.2021 | Stand: 21:23 Uhr

Am Ostermontag kommen vom Norden Bayerns Wolken. Im Süden bleibt es zunächst sonnig. Ab dem Mittag zieht Regen von Nord nach Süd, der dann in Schnee übergeht.

Zudem kann es ab Mittag zu Sturmböen der Stufe zwei von vier im gesamten Allgäu kommen, die bis abends anhalten. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor herabfallenden Gegenständen wie Ästen.

Am Ostermontag zieht ab dem Mittag Regen von Nord nach Süd, der dann in Schnee übergeht.
Am Ostermontag zieht ab dem Mittag Regen von Nord nach Süd, der dann in Schnee übergeht.
Bild: Ralf Lienert

Nach Schnee und Sturmböen am Ostermontag im Allgäu: Es bleibt weiter kalt

Am Dienstag gibt es im Freistaat mehr Wolken als Sonne bei stark böigem Wind aus dem Westen. Auch der Mittwoch wird laut Vorhersage kalt und bewölkt mit Schnee und Graupelschauern. Mit Höchstwerten zwischen minus 1 und plus 7 Grad ist es laut den Meteorologen des DWD für die Jahreszeit zu kalt.

Lesen Sie auch: Ostern: Ausflügler-Ansturm im Allgäu blieb aus - Polizei zieht positive Bilanz

Lesen Sie auch
Starker Wind am Ende der Woche: Auch im Allgäu wird es durch Sturmtief "Klaus" ungemütlich.
Wettervorhersage für Bayern

Plötzlich Schnee und Sturmtief Klaus: So wird das Wetter die nächsten Tage im Allgäu