Unfall nahe Wörth / Isar

Niederbayern: Acht Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A92

Wegen des Einsatzes der Rettungsdienste bildete sich auf der A92 ein sechs Kilometer langer Stau.

Wegen des Einsatzes der Rettungsdienste bildete sich auf der A92 ein sechs Kilometer langer Stau.

Bild: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Wegen des Einsatzes der Rettungsdienste bildete sich auf der A92 ein sechs Kilometer langer Stau.

Bild: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Am Freitag geschah in Niederbayern auf der A92 ein Verkehrsunfall. Acht Menschen haben sich bei dem Zusammenprall dreier Autos verletzt.
##alternative##
dpa
24.09.2021 | Stand: 18:50 Uhr

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 92 in Niederbayern sind acht Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, waren am Freitagnachmittag zwei Männer mit ihren Fahrzeugen am Ende eines Staus jeweils in die vorausfahrenden Wagen gefahren.

Insgesamt drei Autos waren in den Unfall bei Wörth an der Isar (Landkreis Landshut) verwickelt. Alle acht Insassen dieser Fahrzeuge wurden leicht verletzt. Wegen des Einsatzes der Rettungsdienste bildete sich auf der A92 in Richtung München ein sechs Kilometer langer Stau.

Mehr Polizeinachrichten aus Bayern lesen Sie hier.