Zusammenstoß auf der B2

Zwei Senioren nach Unfall bei Weißenburg im Auto eingeklemmt - drei Personen schwer verletzt

Polizei - Symbol - Unfall

Die Polizei musste am Montag wegen einem schweren Verkehrsunfall auf der B2 ausrücken.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Die Polizei musste am Montag wegen einem schweren Verkehrsunfall auf der B2 ausrücken.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Auf der B2 bei Weißenburg (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) hat es am Montag einen Unfall gegeben. Zwei über 80-Jährige verletzten sich dabei schwer.
##alternative##
dpa
15.11.2021 | Stand: 09:04 Uhr

Drei Autofahrer sind bei einem Unfall auf der Bundesstraße 2 bei Weißenburg (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) schwer verletzt worden. Bei dem Frontalzusammenstoß wurden ein 82-Jähriger und sein 83 Jahre alter Beifahrer im Auto eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Autounfall bei Weißenburg: Auch der Fahrer des anderen Wagens verletzte sich schwer

Der Fahrer wollte mit seinem Auto auf die B2 auffahren und kollidierte dabei mit einem anderen Wagen. Der 82-Jährige erlitt schwere Verletzungen, der Beifahrer wurde lebensgefährlich verletzt. Auch der Fahrer des anderen Wagens wurde bei dem Unfall am Sonntagabend schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Ein Gutachter soll den Unfallhergang klären. (Lesen Sie auch: Toter Mann bei Furth im Wald gefunden)

Mehr Nachrichten aus Bayern lesen Sie hier.