Landkreis Deggendorf

Mann stirbt nach Unfall bei Plattling im Krankenhaus

Nach einem Unfall bei Plattling im Landkreis Deggendorf ist ein Mann im Krankenhaus gestorben. Die Ermittlungen laufen.

Nach einem Unfall bei Plattling im Landkreis Deggendorf ist ein Mann im Krankenhaus gestorben. Die Ermittlungen laufen.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Nach einem Unfall bei Plattling im Landkreis Deggendorf ist ein Mann im Krankenhaus gestorben. Die Ermittlungen laufen.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Nach einem Unfall bei Plattling im Landkreis Deggendorf kommt ein 83-Jähriger mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Am nächsten Tag stirbt er.
07.01.2022 | Stand: 07:37 Uhr

Am Mittwoch hat es gegen 10.30 Uhr bei Plattling einen Unfall gegeben. Wie die Polizei mitteilte, ist ein 83-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen von der Straße abgekommen. Sein Auto überschlug sich in der Folge und kam im Graben zum Liegen. Der 83-Jährige wurde dabei leicht verletzt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Am folgenden Tag ist er gestorben.

Mann stirbt nach Unfall bei Plattling - Ermittlungen laufen

Noch kann nicht abschließend geklärt werden, ob der Mann den Unfallfolgen erlag oder eine gesundheitliche Ursache zugrunde lag, so die Polizei. Die Staatsanwaltschaft hat die weiteren Maßnahmen zur Klärung des Sachverhalts aufgenommen. Zum jetzigen Zeitpunkt schließen die Ermittler Fremdverschulden aus.

Mehr Nachrichten aus Bayern lesen Sie hier.