Polizei-Nachrichten aus Bayern

52-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß in Kreis Bayreuth

In Norbayern hat sich in der Nacht auf Samstag ein tödlicher Unfall ereignet.

In Norbayern hat sich in der Nacht auf Samstag ein tödlicher Unfall ereignet.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

In Norbayern hat sich in der Nacht auf Samstag ein tödlicher Unfall ereignet.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Bei einem Unfall in Nordbayern bei Bayreuth ist in der Nacht ein Mann (52) ums Leben gekommen.
##alternative##
dpa
14.08.2021 | Stand: 09:05 Uhr

Beim Frontalzusammenstoß von zwei Autos auf der Staatsstraße von Obernsees in der Gemeinde Mistelgau in Richtung Bayreuth ist ein Mensch ums Leben gekommen.

Der Fahrer war beim Überholen in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der 52-Jährige war sofort tot.

Schwerer Unfall im Kreis Bayreuth kurz nach Mitternacht

Der 51-jährige Fahrer des anderen Autos kam mit gebrochenem Bein und Prellungen ins Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich kurz nach Mitternacht.

Mehr Polizei-Nachrichten aus dem Allgäu, Bayern und der Welt erhalten Sie immer aktuell hier.