Tödlicher Unfall in Neu-Ulm

Fußgängerin von Lastwagen erfasst und tödlich verletzt

In Neu-Ulm kam es am Mittwoch zu einem tödlichen Unfall.

In Neu-Ulm kam es am Mittwoch zu einem tödlichen Unfall.

Bild: Stefan Puchner, dpa (Symbolbild)

In Neu-Ulm kam es am Mittwoch zu einem tödlichen Unfall.

Bild: Stefan Puchner, dpa (Symbolbild)

Bei einem Unfall in Neu-Ulm ist eine 81-Jährige gestorben. Als sie die Straße überqueren wollte, ist sie von einem Lkw erfasst worden.
##alternative##
dpa
26.05.2021 | Stand: 07:01 Uhr

Eine 81 Jahre alte Fußgängerin ist in Neu-Ulm von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt worden. Die Frau habe ersten Erkenntnissen nach mit ihrem Rollator eine Straße überquert, als die Fußgängerampel Rot angezeigt habe, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein 47 Jahre alter Lastwagenfahrer erfasste die Frau frontal.

Die 81-Jährige starb am Dienstagnachmittag noch an der Unfallstelle. Ein Gutachter soll den genauen Unfallhergang klären.

Lesen Sie auch: Unfall in Heimertingen: Motorradfahrer rutscht auf Dieselspur aus