Unfall mit Trambahn in München

Trambahn stößt in München mit Auto zusammen - Zwei Verletzte

Am Freitagmittag ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einer Trambahn und einem Personenkraftwagen im Bereich der Arnulfstraße in München gekommen.

Am Freitagmittag ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einer Trambahn und einem Personenkraftwagen im Bereich der Arnulfstraße in München gekommen.

Bild: Berufsfeuerwehr München (Symbolbild)

Am Freitagmittag ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einer Trambahn und einem Personenkraftwagen im Bereich der Arnulfstraße in München gekommen.

Bild: Berufsfeuerwehr München (Symbolbild)

Am Freitagmittag stieß eine Trambahn in München mit einem Auto zusammen. Die Autofahrerin erlitt schwerere Verletzungen und kam ins Krankenhaus.
25.09.2021 | Stand: 10:10 Uhr

Am Freitagmittag ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einer Trambahn und einem Personenkraftwagen im Bereich der Arnulfstraße in München gekommen.

Aus noch nicht polizeilich geklärter Ermittlung stieß eine stadteinwärts fahrende Straßenbahn mit einem blauen VW Golf zusammen. Hierbei wurde die Autofahrerin schwerer und eine Person in der Tram leicht verletzt. Die Feuerwehr sperrte den Bereich weiträumig ab und sicherte die Unfallstelle.

Trambahn stößt in München mit Auto zusammen - Zwei Verletzte

Die verletzte Autofahrerin wurde über die Beifahrerseite aus ihrem Fahrzeug befreit. Nach einer kurzen Erstversorgung kam sie per Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Die leichtverletzte Person in der Trambahn wurde ambulant versorgt, der Fahrer der Trambahn durch Einsatzkräfte betreut. Im Bereich des Hauptbahnhofes kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen während des Einsatzes.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Lesen Sie auch
##alternative##
Polizei-Nachrichten Kaufbeuren

62-Jährige biegt verbotenerweise ab - zwei Verletzte bei Unfall in Kaufbeuren

Lesen Sie auch: Niederbayern: Acht Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A92