Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona-Krise

Warum ist Bayern so stark von Corona betroffen?

Ministerpräsident Markus Söder warnt angesichts der steigenden Zahlen vor zu viel Leichtsinn.

Ministerpräsident Markus Söder warnt angesichts der steigenden Zahlen vor zu viel Leichtsinn.

Bild: Peter Kneffel, dpa

Ministerpräsident Markus Söder warnt angesichts der steigenden Zahlen vor zu viel Leichtsinn.

Bild: Peter Kneffel, dpa

Im Freistaat sind besonders viele Menschen mit Corona infiziert – und die Zahlen steigen. Welche Erklärungen es geben könnte und was Markus Söder sagt.

23.09.2020 | Stand: 09:29 Uhr

In Nordrhein-Westfalen - ebenfalls ein Hotspot-Bundesland - gibt es seit Ausbruch der Pandemie 65 753 Corona-Fälle. Absolut betrachtet sind das mehr als in Bayern - auf 100 000 Einwohner gerechnet sind es mit 366,7 aber deutlich weniger.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar