Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona-Tests in Kitas

Wie gut sind die Kitas für den Corona-Herbst gerüstet?

Die Inzidenzzahlen steigen wieder. Was heißt das für den Betrieb in Kindertagesstätten?

Die Inzidenzzahlen steigen wieder. Was heißt das für den Betrieb in Kindertagesstätten?

Bild: Sina Schuldt, dpa

Die Inzidenzzahlen steigen wieder. Was heißt das für den Betrieb in Kindertagesstätten?

Bild: Sina Schuldt, dpa

Experten empfehlen PCR-Pool-Tests, um den Betrieb in den Kindertagesstätten aufrecht zu erhalten. Sozialministerin Trautner setzt auf ein anderes Konzept.
30.07.2021 | Stand: 09:22 Uhr

Die Kitas gehen bald in die Sommerpause und die Eltern treibt die Frage um: Wie sicher sind die bayerischen Kindertagesstätten im Herbst angesichts steigender Inzidenzen? Im Gespräch mit unserer Redaktion machte Sozialministerin Carolina Trautner deutlich, dass sie die Kindertagesstätten für gut gerüstet und sicher hält. „Ich würde mein Kind in die Kita schicken“, sagte die CSU-Politikerin.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar