Zivilcourage

Mann rettet 22-Jährige aus brennendem Auto

Das Auto einer 22-Jährigen hat bei einem Unfall in Windorf Feuer gefangen.

Das Auto einer 22-Jährigen hat bei einem Unfall in Windorf Feuer gefangen.

Bild: David Young, dpa (Symbolbild)

Das Auto einer 22-Jährigen hat bei einem Unfall in Windorf Feuer gefangen.

Bild: David Young, dpa (Symbolbild)

Bei einem Unfall in Windorf bei Passau ist das Auto einer 22-Jährigen komplett ausgebrannt. Ein Mann rettete die junge Autofahrerin. Wie es zu dem Unfall kam.
##alternative##
dpa
22.09.2022 | Stand: 15:02 Uhr

In Niederbayern hat ein Mann eine junge Frau aus ihrem brennenden Auto gerettet. Die 22-jährige Pkw-Fahrerin war am Mittwoch bei Windorf (Landkreis Passau) unterwegs, als sie aus unbekannter Ursache die Kontrolle verlor und mit ihrem Fahrzeug in einem Waldstück gegen einen Baum prallte, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Pkw fing Feuer.

Brennendes Auto in Windorf: Autofahrerin wurde leicht verletzt

Ein zehnjähriges Mädchen, das mit ihrem 36-jährigen Vater im Auto vorbei fuhr, sah den Rauch. Der Mann hielt an und rettete die 22-Jährige aus ihrem Auto. Nach Angaben eines Polizeisprechers stand sie unter Schock und erlitt leichte Verletzungen. Ihr Fahrzeug brannte komplett aus.

Mehr Polizei-Nachrichten aus der Region, Bayern und aus Deutschland laufend aktuell hier.