Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bei Neusäß/Gersthofen

Youtuber verurteilt: Mit Tempo 310 über A8 gerast und gedrängelt

Mit Tempo 310 rast ein 29-Jähriger über die A8 in Richtung München. Er filmt sich und stellt das Video auf Youtube.

Mit Tempo 310 rast ein 29-Jähriger über die A8 in Richtung München. Er filmt sich und stellt das Video auf Youtube.

Bild: Marcus Merk (Symbolbild)

Mit Tempo 310 rast ein 29-Jähriger über die A8 in Richtung München. Er filmt sich und stellt das Video auf Youtube.

Bild: Marcus Merk (Symbolbild)

Mit über 300 Stundenkilometern rast ein 29-Jähriger im BMW über die A8 bei Neusäß. Er drängelt und filmt das Ganze. Bei Youtube sehen seine Videos Millionen.
16.10.2020 | Stand: 11:41 Uhr

Die linke Spur ist frei. Die tiefstehende Abendsonne schimmert an einem Novembertag über die A8. Dann gibt der Fahrer Gas. In nur 6,4 Sekunden beschleunigt der aufgemotzte BMW M5 von 100 auf 200 Sachen. Die Tachonadel ist da noch lange nicht am Anschlag.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat