Zurück im Circuit

Chicken Fighters und Chillax schaffen Dreamleague-Quali

Dreamleague

Dreamleague

Bild: Adela Sznajder

Dreamleague

Bild: Adela Sznajder

Stockholm (dpa) – In der geschlossen Qualifikationsrunde des westeuropäischen Dota Pro Circuit haben sich Chicken Fighters und Chillax gegen ihre Konkurrenz durchgesetzt. Die beiden Teams werden in der zweiten Division der DPC Winter Tour antreten. Beide deutschen Teams verpassten die Qualifikation.

##alternative##
dpa
07.01.2022 | Stand: 14:35 Uhr

Stockholm (dpa) – In der geschlossen Qualifikationsrunde des westeuropäischen Dota Pro Circuit haben sich Chicken Fighters und Chillax gegen ihre Konkurrenz durchgesetzt. Die beiden Teams werden in der zweiten Division der DPC Winter Tour antreten. Beide deutschen Teams verpassten die Qualifikation.

Für Chicken Fighters könnte die Quali der Anfang eines Comebacks sein. Im ersten Jahr des DPC startete das Team in der ersten Division und wurde von High Coast Esports unter Vertrag genommen. Nach einer Relegation in die zweite Division ließ die Organisation den Kader fallen. Dieser fiel dort nach einer Siebtplatzierung ganz aus dem DPC. Nun hat das Team eine weitere Chance, sich im DPC zu halten.

Chillax hat dagegen keinerlei Vorerfahrung in der Liga. Das Team formierte sich eigens für die offene Qualifikationsrunde, über die es zur geschlossenen gelangte.