Hochrechnungen: CDU klarer Wahlsieger in Schleswig-Holstein

Die CDU hat die Landtagswahl in Schleswig-Holstein deutlich gewonnen. Nach den ersten Hochrechnungen von ARD und ZDF legten die Christdemokraten von Ministerpräsident Daniel Günther am Sonntag stark zu und kamen auf 41,3 bis 42,8 Prozent. Die SPD mit Spitzenkandidat Thomas Losse-Müller schnitt mit 15,5 bis 16 Prozent historisch schlecht ab, die Grünen erreichten 17,2 bis 19,3 Prozent.
##alternative##
dpa
12.05.2022 | Stand: 13:20 Uhr

© dpa-infocom, dpa:220508-99-207279/1

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.