NRG qualifiziert sich fürs Rocket-League-Major

NRG

NRG

Bild: Psyonix

NRG

Bild: Psyonix

Das US-amerikanische Rocket-League-Team NRG hat sich den ersten Platz beim zweiten RLCS-Turnier der Herbstsaison erspielt. Im Finale setzte sich NRG gegen G2 Esports durch.

##alternative##
dpa
21.12.2021 | Stand: 18:55 Uhr

Der amtierende nordamerikanische Meister startete zunächst holprig ins Finale. Die erste Spiel-Serie verlor NRG nach langem Kampf gegen G2 über sieben Spiele hinweg schließlich mit 3:4.

In der zweiten Serie war NRG dann wie ausgewechselt. Dominat gewannen die Amerikaner die zweite Serie mit 4:0 nach Spielen und glichen damit aus. In der entscheidenden dritten Serie konnte G2 dann nur minimal besser mit halten, wieder dominierte NRG und sicherte sich diesmal mit 4:1 nach Spielen den Turniersieg.