Vermisstenfälle in Österreich

48-Jähriger Vermisster aus Innsbruck wieder aufgetaucht

Die Tiroler Polizei suchte einen Vermissten aus Innsbruck.

Die Tiroler Polizei suchte einen Vermissten aus Innsbruck.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Die Tiroler Polizei suchte einen Vermissten aus Innsbruck.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Ein 48-jähriger Österreicher aus Innsbruck wurde seit dem 18. August vermisst. Jetzt ist der Mann wieder aufgetaucht.
04.10.2021 | Stand: 14:27 Uhr

Wie die Polizei in Tirol mitteilt, hat sich der seit Mitte August vermisste Mann zwischenzeitlich telefonisch gemeldet. Er ist unversehrt, weshalb die Öffentlichkeitsfahndung widerrufen wird.

---Ursprungsmeldung---

Der Mann könnte sich eventuell im Großraum Innsbruck aufhalten, so die Einschätzung der österreichischen Polizei. Ein Unfall wird befürchtet. Die Polizei bittet um Hinweise an das Landeskriminalamt Tirol unter der Nummer +43 59133/703333.

Weitere Nachrichten aus Österreich lesen Sie hier.