Tirol

Aggenstein: Berg-Unfall im Tannheimer Tal endet tödlich

Auf dem Aggenstein nahe Pfronten ist bei einem Unfall ein Mensch ums Leben gekommen.

Auf dem Aggenstein nahe Pfronten ist bei einem Unfall ein Mensch ums Leben gekommen.

Bild: Elisa Hipp (Archiv)

Auf dem Aggenstein nahe Pfronten ist bei einem Unfall ein Mensch ums Leben gekommen.

Bild: Elisa Hipp (Archiv)

Am Aggenstein ist bei einem Bergunfall im Tannheimer Tal am frühen Donnerstagnachmittag ein Mensch ums Leben gekommen. Zwei Hubschrauber waren im Einsatz.
##alternative##
Von Redaktion Allgäuer Zeitung
05.03.2021 | Stand: 10:22 Uhr

Bei einer Bergtour am Aggenstein im Tannheimer Tal (Tirol) ist am frühen Donnerstagnachmittag ein Mensch gestorben. Ein Rettungshubschrauber flog zu der Unfallstelle. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Person feststellen.

Ein Polizeihubschrauber flog den Leichnam ins Tal zum Einsatzzentrum in der Gemeinde Grän. Im Einsatz waren neben der Bergrettung Nesselwängle/Grän die Mannschaften des Rettungshubschraubers RK2 und des Polizeihubschraubers Libelle.

Inzwischen sind mehr Details zum tragischen Bergunglück auf dem Aggenstein bekannt.