Tragischer Unfall in Tirol

Auto rollt los und tötet 28-Jährige in Weißanbach am Lech

Eine 28-Jährige ist in Tirol von einem Auto erfasst und getötet worden.

Eine 28-Jährige ist in Tirol von einem Auto erfasst und getötet worden.

Bild: Bodo Marks, dpa (Symbolbild)

Eine 28-Jährige ist in Tirol von einem Auto erfasst und getötet worden.

Bild: Bodo Marks, dpa (Symbolbild)

Tragischer Unfall am Mittwoch um kurz nach Mitternacht in Weißenbach am Lech (Tirol): Ein geparktes Auto rollt los und erfasst eine Hausbewohnerin.
##alternative##
Von Redaktion Allgäuer Zeitung
09.06.2021 | Stand: 14:57 Uhr

Eine 28-Jährige ist bei einem tragischen Unfall am Mittwoch in Weißenbach am Lech (Tirol) ums Leben gekommen. Um kurz nach Mitternacht rollte ein Pkw los, der in einer Garage abgestellt worden war - und fuhr auf eine Hausbewohnerin zu, die zu Fuß unterwegs war. Das Auto erfasste die 28-Jährige und überrollte sie.

Sachverständiger untersucht Auto und Hergang

Dadurch wurde die Frau tödlich verletzt. Die Staatsanwaltschaft Innsbruck ordnete die Sicherstellung des Wagens an und bestellte einen Sachverständiger. Er soll das Fahrzeug untersuchen, um die Ursache herauszufinden, warum der Pkw losgerollt war. Zudem wurde die Frau bereits obduziert.

Lesen Sie auch: Unbekannter stiehlt Lämmchen in Unterrieden

Lesen Sie auch
##alternative##
Hoher Sachschaden

Beim Abbiegen auf Autobahnauffahrt Gegenverkehr übersehen