Zusammenstoß

Vier Menschen bei Unfall auf der B172 bei Kössen in Tirol verletzt

Bei einem Unfall in Kössen in Tirol wurden am Samstag vier Menschen verletzt.

Bei einem Unfall in Kössen in Tirol wurden am Samstag vier Menschen verletzt.

Bild: Roland Weihrauch, dpa (Symbolbild)

Bei einem Unfall in Kössen in Tirol wurden am Samstag vier Menschen verletzt.

Bild: Roland Weihrauch, dpa (Symbolbild)

Auf der B172 in Kössen in Tirol wurden bei einem Unfall vier Menschen verletzt. Was passiert ist.
09.01.2022 | Stand: 09:29 Uhr

Am Samstag-Nachmittag wurden bei einem Unfall auf der B172 in Kössen in Tirol zwei Menschen verletzt. Wie die Polizei mitteilt, ist eine 16-jährige Autofahrerin gegen 15.50 Uhr ins Schleudern geraten und seitlich in die Gegenfahrbahn gerutscht. Ein entgegenkommender 54-jähriger Autofahrer konnte offenbar nicht mehr rechtzeitig ausweichen oder bremsen und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Die 16-jährige Unfallverursacherin und ihr 45-jähriger Beifahrer erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden vom Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Auch der 54-jährige Autofahrer und sein 16-jähriger Beifahrer, die in das Auto gekracht waren, wurden bei dem Unfall verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Mehr Nachrichten aus Österreich lesen Sie hier.