Brand in Schwarzenberg

Bauernhof und Stall brennen nieder - Aufmerksamer Nachbar ruft Polizei

In Schwarzenberg (Vorarlberg) ist in der Nacht zum Sonntag ein langwirtschaftliches Gebäude samt Stall abgebrannt.

In Schwarzenberg (Vorarlberg) ist in der Nacht zum Sonntag ein langwirtschaftliches Gebäude samt Stall abgebrannt.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

In Schwarzenberg (Vorarlberg) ist in der Nacht zum Sonntag ein langwirtschaftliches Gebäude samt Stall abgebrannt.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

In Schwarzenberg (Vorarlberg) ist in der Nacht zum Sonntag ein langwirtschaftliches Gebäude samt Stall abgebrannt.
02.10.2022 | Stand: 05:54 Uhr

Wie die Polizei in Vorarlberg ((Österreich) mitteilt, geriet am 1. Oktober 2022 gegen 23 Uhr in Schwarzenberg (Bezirk Bregenz) aus bislang unbekannter Ursache ein abgelegenes landwirtschaftliches Gebäude samt angrenzendem Stall in Brand. Sowohl das Gebäude als auch der Stall brannten bis auf die Grundmauern ab. Es kamen weder Personen noch Tiere zu Schaden.

Gegen 23.30 Uhr hatte ein Nachbar das Feuer bemerkt und sofort die Rettungskräfte alarmiert. Ein Übergreifen auf den nahegelegenen Wald konnte durch die Feuerwehren Schwarzenberg, Egg, Andelsbuch, Müselbach und Alberschwende, die mit insgesamt 10 Fahrzeugen und etwa 150 Einsatzkräften vor Ort war, erfolgreich verhindert werden.

Die Brandursache ist noch unklar, die Ermittlungen dazu sind im Gange

Lesen Sie auch: Gasgeruch in Keller: Einsatzkräfte erleben eine Überraschung