Unfall in Tirol

Traktor stürzt in Brandenberg ab - Fahrer schwer verletzt

In Brandenberg (Bezirk Kufstein) in Tirol ist ein Traktor abgestürzt. Der 20-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

In Brandenberg (Bezirk Kufstein) in Tirol ist ein Traktor abgestürzt. Der 20-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

In Brandenberg (Bezirk Kufstein) in Tirol ist ein Traktor abgestürzt. Der 20-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

In Brandberg in Tirol ist ein Traktor am Montag abgestürzt. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
12.04.2022 | Stand: 06:07 Uhr

In Brandenberg in Tirol ist am Montag gegen 14.40 Uhr ein Traktor abgestürzt. Der 20-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall im Bezirk Kufstein schwer verletzt, berichtet die Polizei. Ersten Erkenntnissen zufolge war der 20-Jährige auf einem Feld mit landwirtschaftlichen Arbeiten beschäftigt. Als der Mann den Traktor das abschüssige Feld hinunter lenkte, geriet das Fahrzeug ins Rutschen.

Traktor-Unfall in Brandenberg (Tirol): Fahrer schwer verletzt

Nach etwa 60 Metern überschlug sich der Traktor und der 20-Jährige wurde aus der Fahrerkabine geschleudert. Nach dem Überschlag landete der Traktor offenbar wieder auf den Rädern und rollte rückwärts das Feld hinab. Nach etwa 120 Metern kam das Fahrzeug zum Stillstand.

Eine Nachbarin hatte den Unfall in Tirol beobachtet und setzt einen Notruf ab. Der 20-Jährige erlitt bei dem Traktorunfall in Brandenberg schwere Verletzungen im Bereich des Unterschenkels. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Am Traktor entstand erheblicher Sachschaden.

Mehr Nachrichten aus Österreich lesen Sie hier.

Lesen Sie auch
##alternative##
Polizeimeldung aus Österreich

Ein Toter und zwei Verletzte nach Unfall bei Kühtai in Tirol