Tannheimer Tal

Einreise, Quarantäne, Wandern im Tannheimer Tal: Das sind die aktuellen Corona-Regeln

Tannheimer Tal aktuell: Welche Regeln gelten für Einreise, Wandern, oder Urlaub im Tannheimer Tal für Deutsche? Wie ist die Corona-Lage? Hier die Infomationen.

Tannheimer Tal aktuell: Welche Regeln gelten für Einreise, Wandern, oder Urlaub im Tannheimer Tal für Deutsche? Wie ist die Corona-Lage? Hier die Infomationen.

Bild: Expa/Johann Groder, dpa

Tannheimer Tal aktuell: Welche Regeln gelten für Einreise, Wandern, oder Urlaub im Tannheimer Tal für Deutsche? Wie ist die Corona-Lage? Hier die Infomationen.

Bild: Expa/Johann Groder, dpa

Tannheimer Tal aktuell: Welche Regeln gelten für Einreise, Wandern, oder Urlaub im Tannheimer Tal für Deutsche? Wie ist die Corona-Lage? Hier die Infomationen.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
21.04.2021 | Stand: 23:25 Uhr

Darf ich jetzt ins Tannheimer Tal? Kann ich dort Wandern oder Urlaub machen? Haben die Hotels auf und die Lokale? Muss ich vor oder nach der Reise oder dem Ausflug in Quarantäne? In Zeiten von Corona stellen sich viele Fragen für Menschen, die im Grenzgebiet Allgäu und Tirol leben und gerne auch mal nach Österreich fahren, um dort Landschaft und Natur zu genießen. Hier der aktuelle Stand (21.4.21) zu Einreise ins Tannheimer Tal, Quarantäne, Urlaub und Öffnung von Gastronomie und Hotels .

Darf ich ins Tannheimer Tal fahren? Welche Corona-Regeln muss ich dafür beachten?

  • Seit 10. Februar 2021 müssen Einreisende nach Tirol und damit ins Tannheimer Tal zusätzlich zur Anmeldepflicht (zum Formular) - und Quarantänepflicht auch ein negatives Corona-Testergebnis vorlegen, das nicht älter als 72 Stunden bzw. 48 Stunden (Antigen-Test) sein darf.

  • Nach der Einreise ist eine zehntägige Quarantäne verpflichtend, die frühestens nach fünf Tagen durch Freitesten beendet werden kann.

  • Personen die in „systemre­levanten Bereichen“ arbeiten, dürfen weiterhin pendeln, müssen allerdings vom Arbeitgeber bei der zuständigen Behörde angemeldet werden. Beamte kontrollieren an der Grenze.

Wie lange gelten die strengen Corona-Regeln für die Einreise ins Tannheimer Tal?

Die aktuell geltende Einreiseverordnung wurde bis einschließlich 31. Mai verlängert.

Was ist bei der Rückkehr aus dem Tannheimer Tal nach Bayern und ins Allgäu?

Lesen Sie auch
##alternative##
Corona in Vorarlberg und Tirol

Aktuelle Corona-Regeln: Darf ich einen Ausflug ins Kleinwalsertal oder Tannheimer Tal machen?

Das Robert-Koch-Institut stuft ganz Österreich als Corona-Risikogebiet ein. Ausnahmen sind nur die Gemeinden Jungholz und Mittelberg/Kleinwalsertal, da beide nur von Deutschland aus erreichbar sind. Zudem gilt eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes. Das bedeutet

Tannheimer Tal: Haben Hotels und Lokale geöffnet oder zu in Tirol?

Gastronomiebetriebe und Hotellerie sind weiterhin geschlossen.

Gibt es in Tirol Ausgangssperren?

Ja, die Ausgangbeschränkungen von 20 bis 6 Uhr gelten weiterhin. Außerdem gilt eine FFP2-Maskenpflicht im Handel und öffentlichen Verkehrsmitteln sowie die Einhaltung eines 2-Meter-Mindestabstands.