Unglück

Eiskletterer im Kaunertal abgestürzt und gestorben - Zwei Kletterer haben ihn gefunden

Im Kaunertal ist ein Eiskletterer abgestürzt und gestorben.

Im Kaunertal ist ein Eiskletterer abgestürzt und gestorben.

Bild: Peter Byrne, dpa (Symbolbild)

Im Kaunertal ist ein Eiskletterer abgestürzt und gestorben.

Bild: Peter Byrne, dpa (Symbolbild)

In der Eiskletterarena Versetz im Kaunertal ist offenbar ein 58-jähriger Eiskletterer abgestürzt und gestorben.
19.12.2021 | Stand: 12:58 Uhr

Zwei Eiskletterer haben am Samstag gegen 14 Uhr im Kaunertal in der Eiskletterarena Versetz am Wandfuß der Route "Der gelbe Fluss" einen offenbar abgestürzten leblosen Eiskletterer im Schnee gefunden. Reanimationsversuche blieben erfolglos. Das berichtet die Polizei.

Kaunertal: Eiskletterer abgestürzt und gestorben

Bei dem Toten handelt es sich wohl um einen 58-jährigen Österreicher. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist der Mann in der dritten Stufe des Wasserfalls aus bisher unbekannter Ursache abgestürzt. Die Alpinpolizei hat die Leiche mit dem Hubschrauber geborgen.

Mehr Nachrichten aus Österreich finden Sie hier.