Polizeieinsatz in Innsbruck

Toter Mann in Innsbrucker Wohnung: Tatverdächtiger Sohn stellt sich und schweigt

Ein Mann ist in Innsbruck möglicherweise ermordet worden.

Ein Mann ist in Innsbruck möglicherweise ermordet worden.

Bild: IMAGO/ kristen-images.com (Symbolbild)

Ein Mann ist in Innsbruck möglicherweise ermordet worden.

Bild: IMAGO/ kristen-images.com (Symbolbild)

Ein Mann wird tot in seiner Wohnung in Innsbruck gefunden. Kurz darauf sagt sein Sohn der Polizei, er habe gemordet. Doch jetzt schweigt der Tatverdächtige.
23.09.2022 | Stand: 16:14 Uhr

Nach dem Fund eines toten 63-Jährigen in seiner Wohnung im Innsbrucker Stadtteil Hötting verweigert der Sohn bislang jegliche Kommunikation mit den Ermittlern. Und das obwohl er sich zuvor am Flughafen selbst gestellt hatte. Der 38-jährige Sohn befindet sich aktuell in der Justizanstalt Innnbsbruck.

Am Mittwochabend wurden laut Polizei Beamte zu der Wohnung in Hötting gerufen worden. Verwandte hatten zuletzt am Dienstagmittag Kontakt zu dem Mann und befürchteten, wie die Polizei schreibt, einen Unglücksfall.

Innsbruck: Mann tot mit Schnittverletzungen in seiner Wohnung gefunden

Mit Unterstützung der Feuerwehr Innsbruck gelangten die Beamten über den Balkon in die Wohnung, wo sie den 63-Jährigen tot fanden.Die Situation, in der der Mann gefunden wurde und einige Schnittverletzungen ließen darauf schließen, dass ein Gewaltdelikt vorliegen könnte.

Am Mittwochabend kurz vor Mitternacht meldete sich ein Mann bei der Polizeiinspektion am Flughafen. Der 38-Jährige sagte, dass er einen Mord begangen habe, machte aber keine weiteren Angaben. Wie sich herausstellte ist der 38-Jährige der Sohn des verstorbenen 63-Jährigen.

Der 38-Jährige befindet sich in Polizeigewahrsam. Das Landeskriminalamt Tirol hat die Ermittlungen aufgenommen.

Lesen Sie auch
##alternative##
Innsbruck in Tirol

24-Jähriger sticht Freundin mit Messer nieder - So rettet sich die Frau aus ihrer Wohnung

Mehr Nachrichten aus Vorarlberg, Tirol und ganz Österreich finden Sie laufend auf www.allgaeuer-zeitung.de/oesterreich.