Überfall in Vorarlberg

Polizei nimmt nach Überfall auf Apotheke in Bludenz Tatverdächtigen fest

Die Polizei hat in Bludenz einen 24-Jährigen gefasst, der Mitarbeiter einer Apotheke überfallen und Medikamente gefordert haben soll.

Die Polizei hat in Bludenz einen 24-Jährigen gefasst, der Mitarbeiter einer Apotheke überfallen und Medikamente gefordert haben soll.

Bild: Bodo Marks, dpa (Symbolbild)

Die Polizei hat in Bludenz einen 24-Jährigen gefasst, der Mitarbeiter einer Apotheke überfallen und Medikamente gefordert haben soll.

Bild: Bodo Marks, dpa (Symbolbild)

Ein 24-Jähriger soll in Vorarlberger Bludenz eine Apotheke überfallen und Medikamente gefordert haben. Die Polizei fasste den Verdächtigen am Bahnhof.
04.11.2021 | Stand: 20:10 Uhr

In Bludenz in Österreich hat die Polizei einen 24-Jährigen festgenommen, der am Donnerstagmittag eine Apotheke überfallen haben soll. Wie die Polizei mitteilte, soll der Mann bewaffnet gewesen sein und die Mitarbeiter aufgefordert haben, Medikamente herauszugeben.

Der Täter flüchtete anschließend aber ohne Beute. Wenig später nahm die Polizei den jungen Mann am Bahnhof in Bludenz fest. Die Ermittlungen dauern noch an.

Lesen Sie auch: Messerattacke auf der A12 in Tirol: 40-Jähriger greift seine Mutter an