Vorarlberg

Raubüberfall in Götzis: Mann bedroht Mitarbeiterin in Wettlokal mit Messer

Ein Wettlokal wurde in Götzis (Vorarlberg) überfallen. Die Polizei konnte den Täter bislang nicht ermitteln.

Ein Wettlokal wurde in Götzis (Vorarlberg) überfallen. Die Polizei konnte den Täter bislang nicht ermitteln.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Ein Wettlokal wurde in Götzis (Vorarlberg) überfallen. Die Polizei konnte den Täter bislang nicht ermitteln.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Nach einem Überfall in Götzis (Vorarlberg) ist ein unbekannter Täter auf der Flucht.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
14.11.2021 | Stand: 10:05 Uhr

Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstag (13. November 2021 gegen 22.25 Uhr ein Wettlokal in Götzis (Vorarlberg) überfallen. Der hielt ein Messer in Richtung einer Mitarbeiterin hinter der Theke und forderte die Herausgabe von Geld. Nachdem die Mitarbeiterin dem Täter Bargeld in einem Sack, teils in die Hand übergab, flüchtete er aus dem Lokal in unbekannte Richtung.

Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb bis jetzt erfolglos. Die Spurensicherung am Tatort wurde umgehend vorgenommen.

Lesen Sie auch:

Polizei nimmt nach Überfall auf Apotheke in Bludenz Tatverdächtigen fest