Bad Mitterndorf in der Steiermark

Reisebus stürzt Hang hinunter: Mehrere Verletzte in Österreich

Ein Reisebus mit 32 Insassen ist in Österreich einen Hang hinuntergestürzt und hat sich überschlagen.

Ein Reisebus mit 32 Insassen ist in Österreich einen Hang hinuntergestürzt und hat sich überschlagen.

Bild: Zand, BFV Liezen, APA, dpa

Ein Reisebus mit 32 Insassen ist in Österreich einen Hang hinuntergestürzt und hat sich überschlagen.

Bild: Zand, BFV Liezen, APA, dpa

Vier Schwerverletzte und 20 Leichtverletzte - das ist die Bilanz eines Unfalls mit einem Reisebus in Bad Mitterndorf in der Steiermark. Das ist bislang bekannt.
##alternative##
dpa
23.09.2022 | Stand: 10:27 Uhr

Ein Reisebus mit 32 Insassen ist in Österreich einen Hang hinuntergestürzt und hat sich überschlagen. Bei dem Unfall in der Steiermark wurden nach ersten Erkenntnissen vier Menschen schwer und 20 weitere leicht verletzt.

Feuerwehr und Rettungshelfer stehen neben dem Reisebus, der am Donnerstagabend im steirischen Salzkammergut bei Bad Mitterndorf einen Hang hinabgestürzt ist.
Feuerwehr und Rettungshelfer stehen neben dem Reisebus, der am Donnerstagabend im steirischen Salzkammergut bei Bad Mitterndorf einen Hang hinabgestürzt ist.
Bild: Zand, BFV Liezen, APA, dpa

Laut Polizei läuft ein Großeinsatz, auch zwei Rettungshubschrauber seien angefordert worden. Weitere Details sind noch nicht bekannt.