Corona in Sulzberg (Vorarlberg)

Seniorenheim-Chef missachtet Corona-Quarantäne und wird suspendiert

Der Leiter eines Vorarlberger Seniorenheims soll trotz Infektion im Heim gewesen sein.

Der Leiter eines Vorarlberger Seniorenheims soll trotz Infektion im Heim gewesen sein.

Bild: Marijan Murat, dpa (Symbolbild)

Der Leiter eines Vorarlberger Seniorenheims soll trotz Infektion im Heim gewesen sein.

Bild: Marijan Murat, dpa (Symbolbild)

Der Heimleiter aus Vorarlberg soll gegen die Quarantänepflicht verstoßen haben. Er hatte die Einrichtung zuvor 25 Jahre lang geleitet. Wie es jetzt weitergeht.
30.12.2020 | Stand: 06:23 Uhr

Die Gemeinde Sulzberg (Vorarlberg) hat den Leiter des örtlichen Seniorenheimes suspendiert. Das berichten der ORF und die Vorarlberger Nachrichten. Der Heimleiter soll trotz eines positiven Coronatests die Quarantänepflicht nicht eingehalten haben.

„Er wurde bei Spaziergängen und sogar im Heim gesehen“, hat die Vorarlberger Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker gegenüber den Vorarlberger Nachrichten erklärt. Der Mann hatte das Heim zuvor laut Bürgermeister Lukas Schrattenthaler 25 Jahre lang „souverän und zur besten Zufriedenheit der Gemeinde geführt“. Es haben keinen Moment gegeben, an seinem hohen Verantwortungsbewusstsein und seiner Einsatzbereitschaft zu zweifeln.

Anzeige an Weihnachten bringt Sache ins Rollen

Laut ORF hat eine Anzeige während der Weihnachtsfeiertage die Angelegenheit ins Rollen gebracht. Das Land wurde demnach am Sonntag informiert und hat zusammen mit der an Oberreute angrenzenden Gemeinde reagiert. Nach den Vorwürfen habe kein Weg an einer Suspendierung vorbeigeführt, so Schrattenthaler. Der Bürgermeister hat die Beschäftigten über die Entwicklung informiert.

Gemeinde verhängt Aufnahmestopp

Bewohner und Beschäftigte wurden nach dem Vorfall durchgetestet. Laut Schrattenthaler gibt es aktuell keine Covid-19-Erkrankungen in dem Heim. Interimsweise leitet Ulrike Bell vom Pflegeheim in Au die Sulzberger Einrichtung. Das soll einen ordnungsgemäßen Betrieb gewährleisten. Die Gemeinde hat zudem einen vorläufigen Aufnahmestopp verhängt.

Lesen Sie auch: Ausgangsbeschränkung und Haushalte-Regeln ignoriert: Polizei erwischt mehrere Corona-Regelbrecher.