Polizeimeldung

Tirol: Mann stirbt bei Arbeitsunfall im Wald

Die Tiroler Polizei meldet einen tödlichen Arbeitsunfall.

Die Tiroler Polizei meldet einen tödlichen Arbeitsunfall.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Die Tiroler Polizei meldet einen tödlichen Arbeitsunfall.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Tragischer Arbeitsunfall in Tirol: Ein 47-jähriger Mann kam bei Aufräumarbeiten im "Walcherwald" zu Tode.
16.09.2021 | Stand: 08:30 Uhr

Am Mittwoch hat sich ein tödlicher Arbeitsunfall im österreichischen Kartitsch ereignet. Laut Polizei starb ein 47-jähriger Mann bei Aufräumarbeiten im "Walcherwald".

Nachdem der Arbeiter nicht nach Hause gekommen war, fanden ihn seine Angehörigen oberhalb eines Forstweges. Wie die Beamten mitteilten, wurde er scheinbar beim Abschneiden eines umgestürzten Baumes von der Wurzel getroffen und dabei tödlich verletzt.

Mehr Polizeinachrichten aus Österreich lesen Sie hier.