Kurioser Vorfall in Ehrwald

Augsburgerin bleibt in Tirol mit SUV auf der Skipiste stecken - das war der Grund

Irrfahrt auf der Skipiste: Eine Augsburgerin hat in ihrem Navi die kürzeste Strecke nach Seefeld eingegeben - von Ehrwald aus gesehen korrekt.

Irrfahrt auf der Skipiste: Eine Augsburgerin hat in ihrem Navi die kürzeste Strecke nach Seefeld eingegeben - von Ehrwald aus gesehen korrekt.

Bild: Tiroler_Zugspitz_Arena, dpa (Archivbild)

Irrfahrt auf der Skipiste: Eine Augsburgerin hat in ihrem Navi die kürzeste Strecke nach Seefeld eingegeben - von Ehrwald aus gesehen korrekt.

Bild: Tiroler_Zugspitz_Arena, dpa (Archivbild)

Wenn der kürzeste Weg nicht unbedingt der beste ist: Eine Deutsche ist mit ihrem Auto auf einer Skipiste in Tirol gelandet.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
06.01.2022 | Stand: 08:40 Uhr

Autofahrer aus Deutschland aufgepasst: Den kürzesten Weg von Ehrwald nach Seefeld hat eine junge Frau aus Augsburg gefunden. Doch Reisende sollten sich besser nicht an deren Fahrtroute orientieren. Denn wie die Tiroler Tageszeitung berichtet, strandete die Augsburgerin am Sonntag mit ihrem SUV auf einer Skipiste in Ehrwald.

Frau fährt mit SUV auf Skipiste in Ehrwald - Vorfall ereignete sich in 1500 Meter Höhe

Skifahrer nahe der Bergstation der Ehrwalder Almbahn dürften nicht schlecht gestaunt haben, als ihnen der Wagen entgegenkam - auf 1500 Metern Seehöhe. Wie die Tiroler Zeitung angibt, war die junge Autofahrerin den Angaben ihres Navis entsprechend einem Forstweg gefolgt.

Das immer höher ansteigende Gelände sowie Fahrverbotsschilder hielten die 23-Jährige offenbar nicht auf ihrer Tour ab. So überquerte sie zweimal die zu dem Zeitpunkt gut besuchte Piste sowie eine Liftspur. Schließlich blieb der selbst der geländefähige SUV im Schnee stecken.

Im Schnee stecken geblieben: Rettung durch die Pistenraupe

Die junge Lenkerin bat nach Angaben der Tiroler Tageszeitung in der Alm um eine Schneeschaufel. Erst jedoch eine Pistenraupe der Almbahnen befreite die Augsburgerin und ihren SUV aus ihrer Notlage. (Lesen Sie auch: Bergbahnen, Lifte und Rodelspaß: Neues aus den Skigebieten)

Mehr Nachrichten aus Österreich lesen Sie hier.

Lesen Sie auch
##alternative##
Österreich

Bergbahnen-Chef warnt vor gefährlichen Skitouren in der Abenddämmerung