Tödlicher Unfall in Tirol

Senior stirbt bei E-Bike-Unfall in Mutters

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.

Bild: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.

Bild: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Aus ungeklärter Ursache stürzte ein 86-Jähriger am Sonntag in Mutters mit seinem E-Bike. Dabei zog der Mann sich tödliche Verletzungen zu.
20.06.2022 | Stand: 15:15 Uhr

Bei einem Unfall in Mutters in Tirol ist ein Senior mit seinem Fahrrad tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilt, war der 86-Jährige am Sonntag mit seinem Pedelec von Mutters in Richtung Götzens unterwegs.

Unfall in Mutters: Rentner verstirbt trotz Reanimation an der Unfallstelle

Am Kreither Viadukt in Mutters stürzte er aus bislang ungeklärter Ursache. Dabei zog er sich schwerste Verletzungen. Ersthelfer und Rettungskräfte versuchten den Mann zu reanimieren. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Mehr Nachrichten aus Vorarlberg, Tirol und ganz Österreich finden Sie laufend auf www.allgaeuer-zeitung.de/oesterreich.

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.