Sulzberg in Vorarlberg

Motorradfahrer fliegt nach Frontalzusammenstoß über Mauer

Bei einem Unfall in Sulzberg (Vorarlberg) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Bei einem Unfall in Sulzberg (Vorarlberg) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Bild: David Young, dpa (Symbolbild)

Bei einem Unfall in Sulzberg (Vorarlberg) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Bild: David Young, dpa (Symbolbild)

Ein Motorradfahrer stößt in Sulzberg (Vorarlberg) frontal mit einem entgegenkommenden Kleintransporter zusammen. Der Mann wird über eine Mauer geschleudert.
##alternative##
Von Redaktion Allgäuer Zeitung
27.07.2021 | Stand: 10:16 Uhr

Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in Sulzberg (Vorarlberg) schwer verletzt worden. Ein 55-Jähriger war laut Polizei mit seinem Kleintransporter auf der Straße von Doren in Richtung Langen bei Bregenz unterwegs. Ihm kam in Sulzberg ein Motorradfahrer entgegen. Der 28-Jährige geriet offenbar auf die Gegenfahrbahn und prallte mit dem Kleintransporter frontal zusammen.

Motorradfahrer über Steinmauer geschleudert

Der Motorradfahrer wurde daraufhin über eine Steinmauer geschleudert und schwer verletzt. Der Mann wurde vor Ort versorgt und kam mit dem Notarzt-Hubschrauber C8 ins Landeskrankenhaus Feldkirch. Der 55-Jährige blieb unverletzt.

Straße komplett gesperrt

Die Straße wurde bis zum frühen Abend komplett gesperrt. Vor Ort waren unter anderem zwei First Responder, die Feuerwehr Langen bei Bregenz, ein Notarzteam mit mehreren Rettungssanitätern, der Rettungshubschrauber C 8 und mehrere Streifen sowie die Spurensicherung der Polizei.

Lesen Sie auch
##alternative##
Auffahrunfall im Pfändertunnel

Kleiner Unfall, große Wirkung: Kilometerlanger Stau in Vorarlberg

Ein Sachverständiger soll nun auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Feldkirch klären, wie genau es zu dem Unfall gekommen ist. Dazu stellte die Polizei beide Fahrzeuge sicher.

Lesen Sie auch: Tödlicher Raftingunfall in Matrei in Osttirol