In Ellmau und Neustift in Tirol

Zwei tödliche Bergunfälle: Eine Deutsche und ein Österreicher stürzen ab

Mit dem Polizeihubschrauber wurden die Leichname der beiden verunglückten Bergsteiger ins Tal geflogen.

Mit dem Polizeihubschrauber wurden die Leichname der beiden verunglückten Bergsteiger ins Tal geflogen.

Bild: Matthias Becker (Symbolbild)

Mit dem Polizeihubschrauber wurden die Leichname der beiden verunglückten Bergsteiger ins Tal geflogen.

Bild: Matthias Becker (Symbolbild)

In Tirol sind am Donnerstag zwei tödliche Bergunfälle passiert: Eine 68-jährige Deutsche und ein 72-jähriger Österreicher verloren am Berg ihr Leben.
##alternative##
dpa
03.09.2021 | Stand: 13:18 Uhr

Zwei Bergsteiger sind bei Unfällen in Ellmau und Neustift in Tirol am Donnerstag ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, hatten sich zunächst zwei Kletterer (66 und 72 Jahre alt) auf den Weg zur Gruttenhütte gemacht, um dort zur Klettertour Dreierweg zu gelangen. Beim Einstieg der Tour ließen sie ihre Rucksäcke und die Zustiegsschuhe zurück.

Nachdem sie die Tour durchgeklettert und auf den Leuchsturm gelangt waren, wollten sie zurück zum Ausgangspunkt, um dort die deponierten Gegenstände abzuholen. Dabei rutschte der 72-Jähriger im Bereich eines Grasbandes ab und stürzte etwa 60 Meter über felsiges Gelände ab. Der Mann wurde dabei tödlich verletzt. Sein Leichnam wurde vom Polizeihubschrauber ins Tal geflogen.

Deutsche Wanderin stürzt an Mairspitze ab

Zu einem weiteren Bergunfall kam es ebenfalls am Donnerstag gegen 16 Uhr in Neustift. Dort stürzte laut Polizei eine 68-jährige Deutsche, die mit einer geführten Wandergruppe unterwegs war, ab. Die Gruppe war dabei gewesen, von der Mairspitze in Richtung Nürnbergerhütte abzusteigen, als die Frau laut Polizei ohne Fremdeinwirkung zu Fall kam und über 100 Meter sehr steiles und felsiges Gelände abstürzte.

Die 68-Jährige wurde dabei tödlich verletzt. Auch ihr Leichnam wurde mit dem Polizeihubschrauber geborgen.

Weitere Meldungen aus Österreich lesen Sie hier.

Lesen Sie auch
##alternative##
Zillertal in Tirol

Deutscher Wanderer stürzt über 100 Meter ab und stirbt