Pflegekraft zu 15 Jahren Haft wegen Mordes im Heim verurteilt

Wegen Mordes an vier Bewohnern eines Potsdamer Heims für behinderte Menschen ist eine ehemalige Pflegekraft zu 15 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Darüber hinaus ordnete das Landgericht Potsdam am Mittwoch die Unterbringung der Angeklagten in einem psychiatrischen Krankenhaus an.

##alternative##
dpa
22.12.2021 | Stand: 10:16 Uhr

Wegen Mordes an vier Bewohnern eines Potsdamer Heims für behinderte Menschen ist eine ehemalige Pflegekraft zu 15 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Darüber hinaus ordnete das Landgericht Potsdam am Mittwoch die Unterbringung der Angeklagten in einem psychiatrischen Krankenhaus an.