2. Fußball-Bundesliga

1. FC Nürnberg stellt neuen Trainer Robert Klauß vor

Der bisherige Co-Trainer von RB Leipzig, Robert Klauß, wird am Montag als neuer Chef-Trainer beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg vorgestellt.

Der bisherige Co-Trainer von RB Leipzig, Robert Klauß, wird am Montag als neuer Chef-Trainer beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg vorgestellt.

Bild: Jan Woitas/dpa (Archiv)

Der bisherige Co-Trainer von RB Leipzig, Robert Klauß, wird am Montag als neuer Chef-Trainer beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg vorgestellt.

Bild: Jan Woitas/dpa (Archiv)

Der 1. FC Nürnberg stellt heute am Montag seinen neuen Trainer Robert Klauß vor. Der Fußball-Lehrer war zuletzt Co-Trainer vom Julian Nagelsmann bei RB Leipzig.

Der bisherige Co-Trainer von RB Leipzig, Robert Klauß, wird am Montag als neuer Chef-Trainer beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg vorgestellt.
dpa
03.08.2020 | Stand: 08:48 Uhr

Robert Klauß (35) soll den fränkischen Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg nach dem Fast-Abstieg in der vergangenen Saison wieder nach oben führen. "Robert ist ein mutiger Trainer mit frischen und innovativen Methoden", lobte Sportvorstand Dieter Hecking den neuen Coach, der sich am Montag bei einer Video-Pressekonferenz (15 Uhr) vorstellt.

1. FC Nürnberg: Dieter Hecking lotst Robert Klauß zum "Club"

Trainingsstart beim "Club" ist am Donnerstag. Insgesamt plant der Verein in der Vorbereitung fünf Testpartien und Ende August ein einwöchiges Trainingslager.

>> Lesen Sie auch: FC Augsburg startet in die Vorbereitung <<

Klauß folgt auf Jens Keller, der in der vorigen Saison nach einem Abwärtstrend noch vor den Relegationspartien gehen musste. Interimscoach Michael Wiesinger, mit dem die Nürnberger dank eines Tores in der Nachspielzeit des zweiten K.o.-Duells doch noch die Klasse hielten, wurde auf eigenen Wunsch wieder Chef des Nachwuchsleistungszentrums.