FC Bayern am Sonntag gegen Hoffenheim

Bundesliga-Krisenduell auf Schalke - Mainz nach Streik gegen VfB

Schalke-Trainer David Wagner ist gefordert.

Schalke-Trainer David Wagner ist gefordert.

Bild: Matthias Balk, dpa

Schalke-Trainer David Wagner ist gefordert.

Bild: Matthias Balk, dpa

Schon am zweiten Spieltag der Fußball-Bundesliga kommt es zu einem Duell zweier Krisen-Clubs. Der FC Schalke 04 empfängt am Samstag (18.30 Uhr) Werder Bremen.
dpa
25.09.2020 | Stand: 18:49 Uhr

Bei einer Niederlage könnte der Job von Schalke-Trainer David Wagner in Gefahr sein. Zum Saisonauftakt hatten die Gelsenkirchener 0:8 beim FC Bayern München verloren. Die Bremer unterlagen zu Hause Hertha BSC 1:4.

Zum Spitzenspiel empfängt Bayer Leverkusen zuvor RB Leipzig. Mit Spannung erwartet wird auch der Auftritt des FSV Mainz 05 gegen den Aufsteiger VfB Stuttgart. Die Mainzer hatten unter der Woche mit einem Spielerstreik für Schlagzeilen gesorgt. Vize-Meister Borussia Dortmund tritt beim FC Augsburg an. Zudem empfängt der zweite Aufsteiger Arminia Bielefeld den 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach den 1. FC Union Berlin (alle Spiele 15.30 Uhr).

FC Bayern am Sonntag gegen Hoffenheim

Der deutsche Meister aus München spielt nach dem Supercup-Sieg gegen den FC Sevilla erst am Sonntag bei 1899 Hoffenheim (15.30 Uhr). Hoffenheims neuer Trainer Sebastian Hoeneß trifft auf den Verein, dessen zweite Mannschaft er in der vergangenen Saison zur Drittliga-Meisterschaft geführt hat. Im zweiten Sonntagsspiel stehen sich der SC Freiburg und der VfL Wolfsburg (18.00 Uhr) gegenüber.