Fußball-Bundesliga

Leverkusen rettet mit Last-Minute-Treffer einen Punkt in Berlin

Leverkusen um Stürmer Moussa Diaby (links) hat  gegen Niklas Stark und Hertha BSC 1:1 gespielt.

Leverkusen um Stürmer Moussa Diaby (links) hat gegen Niklas Stark und Hertha BSC 1:1 gespielt.

Bild: Andreas Gora, dpa

Leverkusen um Stürmer Moussa Diaby (links) hat gegen Niklas Stark und Hertha BSC 1:1 gespielt.

Bild: Andreas Gora, dpa

Bayer Leverkusen hat sich in der Partie gegen Hertha BSC kurz vor Schluss noch einen Punkt gesichert. Robert Andrich traf in der 90. Minute zum 1:1 Endstand.
##alternative##
dpa
07.11.2021 | Stand: 17:48 Uhr

Bayer Leverkusen hat in letzter Minute die vierte Saison-Niederlage in der Fußball-Bundesliga gerade noch abgewendet. Robert Andrich rettete der Werkself am Sonntag mit seinem Ausgleichstor in der 90. Minute ein 1:1 (0:1) bei Hertha BSC.

Bayer, das seit vier Liga-Spielen ohne Sieg ist, liegt mit 18 Punkten auf Platz sechs. Die Berliner, die durch Stevan Jovetic in Führung gegangen waren (42.), belegen den 13. Platz.

Lesen Sie auch: Niederländer verabschieden Arjen Robben zum Karriere-Ende mit Applaus