Diesen Artikel lesen Sie nur mit
ESV Kaufbeuren

Daniel Oppolzer: So lief mein erstes Gespräch mit dem neuen ESVK-Trainer

Daniel Oppolzer ESVK Porträt

Daniel Oppolzer geht in seine zehnte Saison beim ESV Kaufbeuren. Der 31-Jährige verlängerte den Vertrag bei seinem Heimatverein.

Bild: Mathias Wild

Daniel Oppolzer geht in seine zehnte Saison beim ESV Kaufbeuren. Der 31-Jährige verlängerte den Vertrag bei seinem Heimatverein.

Bild: Mathias Wild

Daniel Oppolzer verlängert beim DEL2-Klub ESV Kaufbeuren und übernimmt eine neue Rolle im Nachwuchs. Außerdem spricht er über sein Telefonat mit Rob Pallin.

03.06.2020 | Stand: 07:36 Uhr

Es gibt mehrere Gründe, warum Daniel Oppolzer einen entspannten Eindruck macht. Da wäre zum einen seine Vertragsverlängerung. Der 31-Jährige verlängerte seinen Kontrakt um ein weiteres Jahr, wie der ESVK am vergangenen Wochenende bekanntgab. „Oppi“ geht damit seine zehnte Saison bei seinem Heimatverein.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat