Deutsche Fußball-Nationalmannschaft

Bundestrainer Hansi Flick nominiert Bayer-Verteidiger Jonathan Tah für Länderspiele nach

Bundestrainer Hansi Flick hat Jonathan Tah als weiteren Spieler für den Jahresabschluss der Nationalmannschaft nominiert.

Bundestrainer Hansi Flick hat Jonathan Tah als weiteren Spieler für den Jahresabschluss der Nationalmannschaft nominiert.

Bild: Rolf Vennenbernd, dpa (Archivbild)

Bundestrainer Hansi Flick hat Jonathan Tah als weiteren Spieler für den Jahresabschluss der Nationalmannschaft nominiert.

Bild: Rolf Vennenbernd, dpa (Archivbild)

Flick stockt seinen Kader um einen weiteren Spieler auf: Tah wurde für die Nationalmannschaft nachnominiert. Er spielte schon einmal in der Nationalelf.
##alternative##
dpa
08.11.2021 | Stand: 21:04 Uhr

Bundestrainer Hansi Flick hat Jonathan Tah als weiteren Spieler für den Jahresabschluss der Nationalmannschaft nominiert. Wie der Deutsche Fußball-Bund am Montagabend mitteilte, reist der Verteidiger von Bayer Leverkusen nach Wolfsburg, obwohl keiner der bislang 27 berufenen Akteure für die letzten beiden WM-Qualifikationsspiele gegen Liechtenstein am Donnerstag und drei Tage später in Armenien absagen musste.

Nationalmannschaft: Bundestrainer Hansi Flick nominiert Bayer-Verteidiger Jonathan Tah für Länderspiele nach

Auch Tahs Vereinskollege Florian Wirtz ist in Wolfsburg trotz seiner muskulären Probleme am Hüftbeuger dabei. Der 18-Jährige hatte am Sonntag das Bundesliga-Spiel von Bayer Leverkusen bei Hertha BSC (1:1) verpasst. Flick saß auf der Tribüne des Olympiastadions und sah dabei auch Tah im Club-Einsatz. Der 25-Jährige hat bislang 13 Länderspiele bestritten. Zuletzt kam er vor knapp einem Jahr beim desaströsen 0:6 in Spanien zum Einsatz.

Lesen Sie auch: Flick kündigt Spezialprogramm für WM-Kandidaten an