Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Boxen

Dieses Bild machte eine Augsburger Boxerin über Nacht weltweit bekannt

Die Augsburger Boxerin Cheyenne Hanson vor und nach ihrem Kampf um den Titel der internationalen deutschen Meisterin.

Die Augsburger Boxerin Cheyenne Hanson vor und nach ihrem Kampf um den Titel der internationalen deutschen Meisterin.

Bild: Cheyenne Hanson

Die Augsburger Boxerin Cheyenne Hanson vor und nach ihrem Kampf um den Titel der internationalen deutschen Meisterin.

Bild: Cheyenne Hanson

Es war ein harter Kampf, bis Cheyenne Hanson deutsche Meisterin war. Fast noch spektakulärer war aber, was danach passierte.
08.04.2021 | Stand: 11:19 Uhr

Es war ein harter Kampf, bis die Augsburger Profi-Boxerin Cheyenne Hanson sich den Gürtel einer internationalen deutschen Meisterin um die Hüfte legen durfte. Der Gewinn des Titels des Bundes deutscher Berufsboxer liegt knapp zwei Wochen zurück. Fast noch spektakulärer war aber, was danach passierte. Denn Hanson stellte ein Bild ihres ramponierten Gesichts auf ihre Instagram-Seite. Darauf zu sehen: ein Hämatom. Oder anders ausgedrückt: ein stattliches Veilchen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat