Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Eishockey-DEL2

Ein unerwarteter Einsatz beim ESV Kaufbeuren

Torwart Maxi Meier gab gegem die Lausitzer Füchse sein DEL2-Debüt für den ESV Kaufbeuren.

Torwart Maxi Meier gab gegem die Lausitzer Füchse sein DEL2-Debüt für den ESV Kaufbeuren.

Bild: Thomas Heide

Torwart Maxi Meier gab gegem die Lausitzer Füchse sein DEL2-Debüt für den ESV Kaufbeuren.

Bild: Thomas Heide

Beim 1:0-Auswärtserfolg der Joker in Weißwasser feiert Torwart Maximilian Meier sein DEL2-Debüt. Wie der 21-Jährige das Spiel erlebte.
18.01.2021 | Stand: 15:00 Uhr

Maximilian Meier war am Samstag bereits auf dem Heimweg vom Training des ESV Kaufbeuren, als er einen Anruf mit weitreichenden Folgen bekam. Dem 21-Jährigen wurde nämlich mitgeteilt, dass er beim Auswärtsspiel des ESVK bei den Lausitzer Füchsen sein DEL2-Debüt geben würde. Bisher standen 24 Oberliga-Einsätze für den EV Füssen in der Karrierestatistik Meiers, dessen Wechsel nach Kaufbeuren vor zwei Wochen bekannt gegeben wurde.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat