Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kaufbeurer DEL-Profi

Eishockey-Profi Tim Wohlgemuth: So denkt der Kaufbeurer über Gehaltsverzicht in der Corona-Saison

Eishockeyspieler Tim Wohlgemuth aus Kaufbeuren spricht über das Ende der Pause und die Zukunft seines Sports.

Eishockeyspieler Tim Wohlgemuth aus Kaufbeuren spricht über das Ende der Pause und die Zukunft seines Sports.

Bild: Uwe Anspach, dpa (Symbolfoto)

Eishockeyspieler Tim Wohlgemuth aus Kaufbeuren spricht über das Ende der Pause und die Zukunft seines Sports.

Bild: Uwe Anspach, dpa (Symbolfoto)

Eishockey-Profi Tim Wohlgemuth aus Kaufbeuren spricht übers Ende der Corona-Pause und die Zukunft des Sports. Mit dem ERC Ingolstadt startet er in die Saison.
Eishockeyspieler Tim Wohlgemuth aus Kaufbeuren spricht über das Ende der Pause und die Zukunft seines Sports.
Von Dirk Sing
11.11.2020 | Stand: 08:56 Uhr

Das lange Warten hatte am Wochenende für den Kaufbeurer Tim Wohlgemuth ein Ende: Beim traditionellen Deutschland-Cup in Krefeld spielte der 21-Jährige für das deutsche Talent-Team. Am Rande des Turniers sprach der junge Eishockey-Profi aus dem Allgäu über die kommende Saison und einen möglichen Gehaltsverzicht.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat