Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Eishockey

ESVK-Trainer Rob Pallin kritisiert seine Torhüter

Die beiden ESVK-Torhüter Jan Dalgic (im Bild) und Stefan Vajs wurden nach der 5:7-Niederlage gegen Bayreuth von Trainer Rob Pallin kritisiert.

Die beiden ESVK-Torhüter Jan Dalgic (im Bild) und Stefan Vajs wurden nach der 5:7-Niederlage gegen Bayreuth von Trainer Rob Pallin kritisiert.

Bild: Mathias Wild

Die beiden ESVK-Torhüter Jan Dalgic (im Bild) und Stefan Vajs wurden nach der 5:7-Niederlage gegen Bayreuth von Trainer Rob Pallin kritisiert.

Bild: Mathias Wild

Nach der 5:7-Niederlage des ESV Kaufbeuren gegen Bayreuth stehen Jan Dalgic und Stefan Vajs im Fokus. Pallin hadert aber auch mit seinen Verteidigern.
15.12.2020 | Stand: 18:15 Uhr

Die Hoffnung währte bis zuletzt. Als der ESV Kaufbeuren im DEL 2-Heimspiel gegen die Bayreuth Tigers in der 51. Minute den 5:7-Anschlusstreffer erzielte, war von der Bank klar der Ruf „Auf geht’s, drei Tore in zehn Minuten“ zu hören.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat