Formel 1

Hamilton holt in Ungarn die Pole - Verstappen nur Dritter

Auf dem Weg zur Pole: Lewis Hamilton in der Qualifikation.

Auf dem Weg zur Pole: Lewis Hamilton in der Qualifikation.

Bild: Darko Bandic/dpa

Auf dem Weg zur Pole: Lewis Hamilton in der Qualifikation.

Bild: Darko Bandic/dpa

Das hören Verstappen-Fans wohl nur ungern: In Ungarn startet der WM-Spitzenreister nur vom dritten Platz. Die beiden Mercedes-Piloten liegen vor ihm.
##alternative##
dpa
31.07.2021 | Stand: 16:23 Uhr

Lewis Hamilton hat sich die letzte Pole Position vor der Sommerpause und die 101. in seiner Formel-1-Karriere gesichert. Der siebenmalige Weltmeister ließ am Samstag in der Qualifikation zum Großen Preis von Ungarn WM-Spitzenreiter Max Verstappen keine Chance. Hamilton war auf dem 4,381 Kilometer langen Hungaroring über vier Zehntelsekunden schneller. Vor Red-Bull-Pilot Verstappen schob sich auch noch Valtteri Bottas im zweiten Mercedes.

Hamilton gewann das Rennen in der Puszta schon achtmal. Er liegt im WM-Klassement auf Rang zwei mit acht Punkten Rückstand auf Verstappen.

Qualifikation zum GP von Ungarn: Vettel startet von Rang 10

Von Position zehn wird Sebastian Vettel im Aston Martin am Sonntag (15.00 Uhr/Sky) in das elfte Saisonrennen starten. Mick Schumacher konnte nach einem Trainingsunfall nicht an der Qualifikation teilnehmen. Sein Haas-Rennwagen konnte nicht rechtzeitig repariert werden.

Lesen Sie auch: Im letzten Formel-1-Rennen vor der Sommerpause wartet ein spannendes Duell zwischen Lewis Hamilton und Max Verstappen. Wer sichert sich die WM-Führung?