Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Eishockey-Oberliga

Hoffnung für Spiele mit Zuschauern: Hygienekonzept des ECDC Memmingen von Stadt abgesegnet

Die Memminger Indians haben von der Stadt Memmingen eine positive Rückmeldungfür ihr vorgelegtes Hygienekonzepts erhalten und können nun die Planungen für die anstehende Spielzeit weiter vorantreiben.

Die Memminger Indians haben von der Stadt Memmingen eine positive Rückmeldungfür ihr vorgelegtes Hygienekonzepts erhalten und können nun die Planungen für die anstehende Spielzeit weiter vorantreiben.

Bild: Siegfried Rebhan

Die Memminger Indians haben von der Stadt Memmingen eine positive Rückmeldungfür ihr vorgelegtes Hygienekonzepts erhalten und können nun die Planungen für die anstehende Spielzeit weiter vorantreiben.

Bild: Siegfried Rebhan

Der Eishockey-Oberligist ECDC Memmingen schafft einen weiteren Schritt in Richtung Spielbetrieb mit Fans. Exklusive Dauerkarten gibt es bereits.
Die Memminger Indians haben von der Stadt Memmingen eine positive Rückmeldungfür ihr vorgelegtes Hygienekonzepts erhalten und können nun die Planungen für die anstehende Spielzeit weiter vorantreiben.
Von Redaktion Allgäuer Zeitung
02.10.2020 | Stand: 19:19 Uhr

Einen weiteren Schritt in Richtung Spielbetrieb hat Eishockey-Oberligist ECDC Memmingen jetzt genommen. Die Indians erhielten nach eigenen Angaben von der Stadt Memmingen eine positive Rückmeldung bezüglich ihres vorgelegten Hygienekonzepts und können nun die Planungen für die anstehende Spielzeit weiter intensivieren. Vorerst werden exklusiv Dauerkarten verkauft.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat