Termine, Übertragung, TV 2023

Nordische Kombination in Seefeld heute im Fernsehen

Die Nordische Kombination heute live im Fernsehen: Auch der Allgäuer Vinzenz Geiger (Bild) geht in Seefeld an den Start.

Die Nordische Kombination heute live im Fernsehen: Auch der Allgäuer Vinzenz Geiger (Bild) geht in Seefeld an den Start.

Bild: Hendrik Schmidt

Die Nordische Kombination heute live im Fernsehen: Auch der Allgäuer Vinzenz Geiger (Bild) geht in Seefeld an den Start.

Bild: Hendrik Schmidt

Nordische Kombination live im Fernsehen und TV-Stream: Heute kämpfen die Kombinierer bei den Nordic Combined Triples 2023 in Seefeld. Alles zur Übertragung.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
29.01.2023 | Stand: 09:52 Uhr

Nach der Schlappe beim Heimweltcup in Klingenthal wollen die DSV-Stars in der Nordischen Kombination in Seefeld (Österreich) wieder angreifen. In der nächsten Woche sind die Kombinierer dann im Allgäu in Oberstdorf.

Was das Seefeld Triple so besonders macht, ist der Modus. In Österreich absolvieren die Männer drei Wettkämpfe in drei Tagen, wobei sich die Länge des Langlaufrennens von Tag zu Tag steigert. Auch Vizenz Geiger ist mit dabei.

Bei der zehnten Auflage der "Nordic Combined Triples" am Freitag (27. Januar), heute am Samstag, (28. Januar) und Sonntag (29. Januar) gehen zum ersten Mal auch die Frauen bei Skisprung und Langlauf an den Start. Volles Programm also für die Wintersportfans, die sich freuen dürfen: Die Wettkämpfe werden zum Teil im Fernsehen und im Stream übertragen. Bereits am Freitag-Vormittag zeigte die Deutsche Nathalie Armbruster eine gute Leistung beim Damen-Auftakt in Seefeld.

Nordische Kombination der Männer in Seefeld 2023 heute live im Fernsehen und Stream - die Übertragung

  • Nordische Kombination am Freitag (27. Januar) im TV und Stream
    • 15:00 Uhr: Weltcup Nordische Kombination 7,5 km Langlauf Männer - im ZDF
  • Nordische Kombination am Samstag (28. Januar) im TV und Stream
    • 14:05 Uhr: Weltcup Nordische Kombination 10 km Langlauf Männer - Zusammenfassung im ZDF
  • Nordische Kombination am Sonntag (29. Januar) im TV und Stream
    • 13:15 Uhr: Weltcup Nordische Kombination Skispringen Männer - Zusammenfassung im ZDF
    • 13:25 Uhr: Weltcup Nordische Kombination 12,5 km Langlauf Männer - Zusammenfassung im ZDF

Nordische Kombination der Frauen in Seefeld 2023 live im Fernsehen und Stream - die Übertragung

  • Nordische Kombination am Samstag (28. Januar) im TV und Stream
    • 15:10 Uhr: Weltcup Nordische Kombination - 5 km Langlauf Frauen - Zusammenfassung im ZDF

Wer mehr von der Nordischen Kombination in Seefeld live im Fernsehen sehen möchte, und nahe der Grenze zu Österreich wohnt, hat Glück. ORF1 überträgt zum Beispiel auch das Springen der Damen am Freitag ab 10.30 Uhr. Am Wochenende gibt es noch mehr Wintersport im Fernsehen zu sehen.

Wie lief es für die Kombinierer im vergangenen Weltcup-Rennen in Klingenthal?

Im sächsischen Klingenthal haben es die erfolgsverwöhnten deutschen Nordischen Kombinierer nicht aufs Podest geschafft. Platz sieben und vier durch Julian Schmid und Vizenz Geiger im Massenstart und im Einzel waren die besten Ergebnisse. Den weiteren Fahrplan für die Nordische Kombination finden Sie hier.