WM-Talk auf Facebook

Re-live! Goodbye, Oberstdorf - der letzte WM-Talk von der Ski-WM 2021 im Allgäu

Was ist aktuell los bei der Nordischen Ski-WM 2021? Jeden Tag um 19 Uhr berichtete unsere Redaktion live auf Facebook über die aktuelle Lage in Oberstdorf.

Was ist aktuell los bei der Nordischen Ski-WM 2021? Jeden Tag um 19 Uhr berichtete unsere Redaktion live auf Facebook über die aktuelle Lage in Oberstdorf.

Bild: Benedikt Siegert

Was ist aktuell los bei der Nordischen Ski-WM 2021? Jeden Tag um 19 Uhr berichtete unsere Redaktion live auf Facebook über die aktuelle Lage in Oberstdorf.

Bild: Benedikt Siegert

Auf Facebook haben wir jeden Abend live von der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf 2021 berichtet. Sehen Sie unseren letzten Live-Talk im Video in voller Länge.
07.03.2021 | Stand: 19:42 Uhr

Auf der Facebook-Seite der Allgäuer Zeitung melden sich Redakteure jeden Tag live um 19 Uhr aus Oberstdorf von der Nordischen Ski-WM 2021. Wir sprechen über die aktuellen Geschehnisse des Tages: Welche Wettkämpfe sind besonders spannend? Was passiert in Oberstdorf außerhalb des WM-Geländes? Wie ist die Stimmung bei der "Geister-WM"? Sie können die WM-Talks entweder direkt bei Facebook oder hier in diesem Artikel ansehen.

7. März: Der letzte WM-Talk - Goodbye, Oberstdorf!

Die letzte Medaillenentscheidung bei der Ski-WM in Oberstdorf ist vorüber - und da gab es nochmals richtig Gesprächsbedarf! Mit einer Disqualifikation von Superstar Johannes Kläbo endete der 50-Kilometer-Klassiker beim Langlauf. Warum es immer wieder Stunk zwischen Norwegen und Russlang gibt, besprechen wir in unserem letzten Live-Talk von dieser Weltmeisterschaft um 19 Uhr. Außerdem:

  • Die WM-Höhepunkte aus Sicht unserer Experten
  • Durchwachsene Bilanz - warum klappte das nicht so richtig mit den deutschen Medaillen?

6. März: Der WM-Talk heute live mit den Medaillen-Entscheidungen vom Samstag - Gold für Deutschlands Skispringer!

Vorletzter Tag der Nordischen Ski-WM 2021 in Oberstdorf - und große Hoffnungen ruhen auf den deutschen Skispringern. Kann die Mannschaft um Karl Geiger und Markus Eisenbichler nochmals zuschlagen und Gold von der Großschanze holen? Die Entscheidung dürfte unmittelbar vor dem Live-Talk um 19 Uhr mit unseren AZ-Sportexperten fallen. Wir besprechen das letzte Springen dieser WM und lassen die spannende Entscheidung bei den Kombinierern mit Bronze für Eric Frenzel und Fabian Rießle Revue passieren. Live um 19 Uhr auf unserer Facebook-Seite und hier auf allgaeuer-zeitung.de

5. März: Der WM-Talk live zur nächsten Medaille von Karl Geiger

Endspurt bei der Ski-WM - und heute hielt der Winter Einzug in Oberstdorf. Im dichten Schneetreiben zogen die Langläufer in der Staffel-Entscheidung der Männer ihre Runden. Nicht einfacher waren die Bedingungen beim Skispringen am Nachmittag von der Großschanze. Wie es ausgegangen ist, besprechen wir brandaktuell und live im Talk mit unseren AZ-Experten auf Facebook und hier um 19 Uhr.

4. März: Der WM-Talk heute zum Abschied von Andreas Bauer als Skisprung-Trainer der Frauen

Bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf platzte am Morgen die Bombe: Andreas Bauer, Bundestrainer und Wegbereiter der deutschen Skisprung-Frauen, hört auf. Wieso der Abschied richtig schwerwiegt, schätzt unser Autor Stephan Schöttl hier bereits in einem Kommentar ein. Unsere Redakteure haben den ganzen Tag über Stimmen und Reaktionen eingeholt und berichten im WM-Talk, wie die Nachricht in Oberstdorf und im deutschen Lager aufgenommen wurde. Außerdem sprechen wir über das enttäuschende Abschneiden der deutschen Kombinierer und werfen einen Ausblick aufs Skispringen der Männer von der Großschanze.

3. März: Der WM-Talk heute mit dem ersten prominenten Corona-Fall der WM und zur Entscheidung bei den Frauen von der großen Schanze

Der zweite Mittwoch bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf 2021 steht ganz im Zeichen eines prominenten Corona-Falls: Der norwegische Skispringer Halvor Egner Granerud wurde positiv getestet - für einen der größten Favoriten ist die WM vor den Springen von der großen Schanze wohl vorbei. Dort springen am Mittwoch auch die Frauen - zum ersten Mal bei einer Weltmeisterschaft. Wir sprechen mit unseren Experten live um 19 Uhr darüber hier und auf unserer Facebook-Seite.

2. März: Die Frauen auf der großen Schanze, US-Langläuferinnen sorgen für Überraschung in optischer Hinsicht

Nach dem Ruhetag ging es am Dienstag bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf weiter - mit vielen Themen, die es zu besprechen galt. Unsere AZ-Sportredakteure vor Ort verraten, warum es in der Langlauf-Entscheidung der Frauen Überraschendes und weniger Überraschendes gab. Außerdem werfen wir einen Blick aufs Skispringen - die Frauen springen in Oberstdorf zum ersten Mal überhaupt bei einer WM von der großen Schanze. Im Fokus stehen neben den Sportlerinnen auch die Trophäen für die Sieger - wir verraten, wieso die echt "made im Allgäu" sind. Und: Wir ziehen eine Bilanz der zahlreichen Covid-Tests bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf.

28. Februar: Nordische Kombinierer holen Silber, Skispringer mit Sensations-Gold - der Talk

Karl Geiger holte am Samstag Silber beim Skispringen von der Normalschanze - die erste Medaille bei dieser WM für Deutschland. Und der Sonntag wurde noch besser: Erst gab's für die Kombinerer im Team Silber, dann holten die Skispringer*innen im Mixed-Wettbewerb das erste Gold! Mit Ronald Maior, Stephan Schöttl und Tobias Giegerich sprechen wir über die sportlichen Ereignisse von Sonntag und was hinter den Kulissen der WM so passiert.

27. Februar: Erste Reaktionen zum Super-Silber von Karl Geiger

Der Samstag war bei der Nordischen Ski-WM 2021 in Oberstdorf vollgepackt mit sportlichen Entscheidungen. Und: Es gab endliche die erste Medaille für die deutsche Mannschaft! Karl Geiger holte in einem packenden Wettkampf Silber im Skispringen. Erste Einschätzungen um 19 Uhr hier und auf Facebook mit Tobias Giegerich, Stephan Schöttl und Ronald Maior.

26. Februar: Wie verdauen die Nordischen Kombinierer die Enttäuschung zum WM-Auftakt?

Die Nordischen Kombinierer um die Allgäuer Vinzenz Geiger und Johannes Rydzek haben am Freitag eine Medaille klar verpasst - besonders bei den beiden Oberstdorfern gab es lange Gesichter. Am frühen Abend gibt es noch den Teamwettbewerb der Frauen auf der Normalschanze. Auf Facebook sprechen wir um 19 Uhr mit Ronald Maior aus der Sportredaktion Immenstadt über die Wettkämpfe und die Leistungen der Allgäuer Sportler.

25. Februar: Die ersten Medaillenentscheidungen

Am Donnerstag, 25. Februar, fallen bei der Nordischen Ski-WM 2021 in Oberstdorf die ersten Medaillenentscheidungen. Abends sprechen wir auf Facebook über die Sieger und ob so manche Entscheidung überrascht hat. Live zugeschaltet sind Ronald Maior und Stephan Schöttl. Weil gegen 19 Uhr die Ergebnisse im Damen-Skispringen erwartet werden, starten wir unseren Live-Stream ein paar Minuten später als sonst. Gegen 19.10 Uhr sind wir live auf Facebook und berichten aktuell, wer Weltmeisterin im Skispringen geworden ist.

24. Februar: Eröffnungsfeier der Nordischen Ski-WM 2021 in Oberstdorf und Protestaktion

Am Mittwoch, 24. Februar, sprechen wir auf Facebook über die Eröffnungsfeier der WM und den geplanten Protest am Oberstdorf-Haus. Live zugeschaltet von der Schanze ist Stephan Schöttl von der Sportredaktion Kempten. Er erzählt, was bei der Eröffnungsfeier geplant ist. Ronald Maior von der Sportredaktion Immenstadt berichtet live aus dem Kurpark über die Protestaktion.

{element10}

23. Februar: WM-Auftakt in Oberstdorf

Am Dienstag, 23. Februar, sprechen Michelle Aus dem Bruch vom Digitalteam, Stephan Schöttl von der Sportredaktion in Kempten und Ronald Maior von der Sportredaktion in Immenstadt zum Auftakt der WM über die Stimmung vor Ort. Daneben reden sie über die Highlights, die die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf bereithält und Exoten, die bei der Langlauf-Qualifikation am Mittwoch teilnehmen.

{element11}

Den Medaillenspiegel der Nordischen Ski-WM 2021 in Oberstdorf finden Sie hier.

{element12}